Autor: Marcus Adrian

Bobby Parkhurst ist der Bösewicht im neuesten Betrugsdrama der amerikanischen Anglerszene. Der Angler aus Kansas wurde mit einem vermeintlichen Rekord-Sonnenbarsch, der mit Metallkugeln gefüllt war, erwischt. Der Rekord ist futsch und die Reputation im Eimer. Dabei ging es nicht einmal um lukrativen Geldpreis, sondern nur darum, den Rekord von 1964 zu übertreffen. Ohne Manipulation wäre der Sonnenbarsch immer noch der zweitgrößte Fang aller Zeiten gewesen. Aber das war nicht genug für Bobby Parkhurst. Mit Metallkugeln gefüllter Rekord-Sonnenbarsch fällt auf Der White Crappie (Pomoxis annularis) ist ein beliebter Angelfisch in Kansas. Diese Variante des Sonnenbarschs ist allerdings klein und hat üblicherweise…

Read More

In Nordrhein-Westfalen sind in den vergangenen Tagen zahlreiche Jäger von ihrer Unteren Polizeibehörde mit einem blauen Brief überrascht worden. In diesem Brief werden die Jäger darauf hingewiesen, dass die Umsetzung des viel diskutierten OVG-Urteils zur Aufbewahrung von Tresorschlüsseln begonnen hat. Konkret bedeutet dies, dass die Jäger in NRW jederzeit damit rechnen müssen, dass sie bei einer Vor-Ort-Kontrolle nach § 36 Abs. 3 WaffG nachweisen müssen, dass sie den Vorgaben des OVG-Urteils folgen. Wir erklären detailliert, was dies bedeutet. OVG-Urteil setzt Jäger in NRW unter Druck Das Oberverwaltungsgericht NRW hat im vergangenen Jahr entschieden, dass Schlüssel für Waffenschränke auf dem gleichen Sicherheitsniveau…

Read More

Ein Jäger erschießt ein Pferd, weil er es mit einem Wildschwein verwechselt? Das klingt nicht besonders glaubwürdig, ist aber tatsächlich in Oberhausen passiert. Die Haflinger-Stute Edda wurde Opfer eines 27-jährigen Jägers, der allem Anschein nach nicht dazu in der Lage war, Wild korrekt anzusprechen. Klingt unglaublich, ist aber leider kein Einzelfall. Jäger erschießt Pferd und verhält sich in jeder Hinsicht falsch Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Jäger im ersten Moment einen Hund, ein Pferd oder vielleicht auch ein anderes Haustier oder Nutztier mit einem Wildtier verwechselt. Der Vorfall in Oberhausen fand in der Dämmerung statt, sodass die Lichtverhältnisse wahrscheinlich…

Read More

Die Forelle auf der Roten Liste der gefährdeten Arten in Deutschland? Das ist tatsächlich wahr und ein trauriger Tiefpunkt, der für viele Angler unerwartet kommen dürfte. Als Grund für die Einstufung für die Änderung der Einstufung der Forelle von „ungefährdet“ zu „gefährdet“ ist, dass die Forellenbestände in fünf Bundesländern rückläufig sind. Zu diesen Bundesländern gehören auch Baden-Württemberg und Bayern. Diese beiden Länder sind für ihre außerordentlich großen Forellenbestände bekannt. Forellenbestände gehen in Deutschland zurück Die Rote Liste gefährdeter Arten wird seit 1966 gepflegt. Das Ziel ist es, die in Deutschland vorhandenen Tierarten zu beobachten, um frühzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.…

Read More

Liebe Jägerinnen und Anglerinnen, liebe Jäger und Angler, Schonzeiten.de ist bereits seit 2001 online. Das letzte große Redesign gab es im Jahr 2013. Schon seit Jahren plane ich, die Website zu einer umfassenden Informationsseite für anspruchsvolle Jäger und Angler auszubauen. Doch wie das so ist: Das Leben, Beruf und andere wichtige Dinge kommen manchmal dazwischen. Aber nun geht es endlich los mit dem neuen Schonzeiten.de! Wenn du dich etwas umschaust, wirst du feststellen, dass es ein komplett neues Design gibt, das kürzere Ladezeiten und bessere Darstellungen auf allen Geräten vom Smartphone bis zum Desktop-Computer gewährleistet. Wir haben die Website ausgiebig…

Read More

Kirby Allison ist ein amerikanischer YouTuber, der bekannt ist für Videos über Maßanzüge und Zigarren. Doch es gibt eine ganz besondere Videoserie, die ich an dieser Stelle allen Jägern gerne empfehlen möchte. Es gibt nur einen Haken: Du musst Englisch verstehen, denn leider gibt es keine deutschen Untertitel. Aber wenn du Englisch verstehst, ist die Videoserie ein echtes Highlight für Menschen, die sich für die Jagd begeistern. Du erfährst viele spannende Details über die Jagdkultur in Großbritannien. Zudem zelebriert Kirby Allison die Auswahl der erforderlichen Jagdausrüstung vom Jagdanzug nach Maß bis hin zu hochwertigen Jagdwaffen. Und das ist höchst unterhaltsam!…

Read More

Du wolltest schon immer Geld verdienen mit Angeln? Dann gibt es eine herausragende Möglichkeit, mit der du über 100.000 € pro Jahr verdienen kannst. Es gibt einen Haken: Du musst in die USA reisen, um in Washington, Oregon oder Idaho in den Flusssystemen des Columbia Rivers und des Snake Rivers den unbeliebten Northern Pikeminnow (Ptychocheilus oregonensis) zu fangen. Vom Angeln leben – und dabei Lachse und Forellen schützen Die Bonneville Power Administration (BPA) bezahlt bereits seit 1990 eine Prämie für jeden gefangenen Northern Pikeminnow. Die Regularien haben sich im Laufe der Jahre verändert. Das Ziel ist es nicht, die gesamte Population…

Read More

Die Jagd und Hund 2024 läuft noch bis zum 4. Januar 2024 in Dortmund. Auch für Kurzentschlossene gibt es noch Tickets. Auf der größten Jagdmesse Europas gibt es einiges zu entdecken für ambitionierte Jäger. Wir haben uns einige Highlights angeschaut und einige Tipps für dich zusammengestellt. Jagd und Hund 2024 – erfolgreiche Jagdmesse mit herausragendem Programm Auf der Jagd und Hund präsentieren zahlreiche Aussteller ihre neuesten Produkte. Alles, was Rang und Namen hat in der Jagdausrüsterbranche, ist am Start. Die Jagdwelt von Jagd und Hund 2024 ist eine 3000 m² große Ausstellungsfläche, auf der die Besucher zahlreiche Produkte nicht nur…

Read More

Fassatal, Trentino – Ein dramatischer Zwischenfall mit einem gefährlichen Wolf versetzt aktuell das Fassatal in den Dolomiten in Aufruhr. Glücklicherweise gibt es ein Video von dem Zwischenfall, denn ansonsten würden wahrscheinlich Zweifel an der haarsträubenden Geschichte laut werden. Die Fakten sind klar: Ein Wolf verfolgt eine Mutter mit ihrem Kinderwagen. Wolf kommt Mutter mit Kinderwagen gefährlich nahe In den ersten Sekunden wirkt das Geschehen im Video vollkommen harmlos. Im Hintergrund gibt es zwei Langläufer, die in einer zauberhaften Winterlandschaft Sport treiben. Im Vordergrund läuft ein Tier, das ein unbedarfter Betrachter vielleicht sogar für einen Hund halten könnte. Doch tatsächlich handelt…

Read More

In Nordrhein-Westfalen gibt es wieder mehr Lachse. Der Atlantische Lachs (Salmo salar) hat Laichgebiete im Rhein und anderen Flüssen des westlichen Bundeslandes. Bereits seit 1987 gibt es staatliche Programme, um die Wiederherstellung der alten Lachsbestände zu fördern. Im Industrieland NRW führten menschliche Aktivitäten jahrzehntelang zu einem Rückgang der Lachspopulation. Gutes Zeichen für Lachspopulationen im Rhein und anderen Flüssen in NRW Im Jahr 2023 wurden ein Anstieg von 145 Prozent bei den flussaufwärts schwimmenden Lachsen verzeichnet. Immerhin konnten bis Ende November 130 Lachse auf dem Weg in ihre Laichgebiete gezählt werden. Fachleute weisen allerdings darauf hin, dass der regenreiche Herbst eine…

Read More