Anzeige
Hier klicken für vereinfachte Schonzeiten-Tabelle mit Suchfunktion (auch für mobile Nutzer optimal)!
FischartSchonzeitMaß 
Aalkeine45 cm
Aland01.01.-31.12.
Äsche01.02.-31.05.30 cm
Bachforelle01.10.-31.03.25 cm
Bachsaibling01.10.-31.03.25 cm
Barbe01.01.-31.12.
Bitterling01.01.-31.12.
Döbelkeine25 cm
Hasel01.04.-31.05.20 cm
Hecht15.02.-30.04.45 cm
Karpfenkeine35 cm
Koppe/Groppe01.01.-31.12.
Lachs01.01.-31.12.
Meerforelle01.01.-31.12.
Nase01.01.-31.12.
Neunstachliger Stichling01.01.-31.12.
Quappe01.01.-31.12.
Rapfen01.01.-31.12.
Rotfederkeine15 cm
Regenbogenforelle01.02.-31.03.25 cm(1)
Schlammpeitzger01.01.-31.12.
Schleiekeine25 cm
Schneider01.01.-31.12.
Steinbeißer01.01.-31.12.
Stör01.01.-31.12.
Welskeine50 cm
Zährte01.01.-31.12.
Zander01.04.-31.05.45 cm
Bachneunauge01.01.-31.12.
Flussneunauge01.01.-31.12.
Deutscher Edelkrebs01.01.-31.12.
Galizischer Flußkrebs01.01.-31.12.
Steinkrebs01.01.-31.12.
Dreieckige Erbsenmuschel01.01.-31.12.
Große Erbsenmuschel01.01.-31.12.
Stumpfe Erbsenmuschel01.01.-31.12.
Kleine Faltenerbsenmuschel01.01.-31.12.
Flußkugelmuschel01.01.-31.12.
Große Flussmuschel01.01.-31.12.
Kleine Flussmuschel01.01.-31.12.
Flussperlmuschel01.01.-31.12.
Häubchenmuschel01.01.-31.12.
Gemeine Kugelmuschel01.01.-31.12.
Malermuschel01.01.-31.12.
Angeplattete Teichmuschel01.01.-31.12.
Flache Teichmuschel01.01.-31.12.
Gemeine Teichmuschel01.01.-31.12.
Angeln - Schonzeiten und Mindestmaße Fische Thüringen
Anzeige

Anmerkungen zu Schonzeiten und Mindestmaßen

(1) Vorsicht bei den Schonzeiten: Wenn Bachforelle und Regenbogenforelle gemeinsam in einer Fließgewässerregion vorkommen wird für die die Regenbogenforelle automatisch die Schonzeit der Bachforelle übernommen: 1. Oktober bis 31. März. (§ 2 ThürFischVO)

Fischereigesetz und Fischereiverordnung

ThürFischG: Thüringer Fischereigesetz vom 18. September 2008 (letzte Änderung vom 10. Juni 2014): landesrecht.thueringen.de/ThürFischG

ThürFischVO: Thüringer Fischereiverordnung vom 11. Oktober 1994: landesrecht.thueringen.de/ThürFischVO