Schonzeiten und Mindestmaße in Sachsen-Anhalt 2019


Anzeige
Hier klicken für vereinfachte Schonzeiten-Tabelle mit Suchfunktion (auch für mobile Nutzer optimal)!
FischartSchonzeitMaß
Aal-50 cm
Äsche01.12.-15.05.30 cm
Bachforelle15.09.-31.03.25 cm
Barbe01.04.-30.06.45 cm
Bitterling01.01.-31.12.
Elritze01.01.-31.12.
Finte01.01.-31.12.
Groppe01.01.-31.12.
Große Maräne-30 cm
Hecht15.02.-30.04.50 cm
Karpfen-35 cm
Kleine Maräne-12 cm
Lachs01.01.-31.12.
Maifisch01.01.-31.12.
Meerforelle01.01.-31.12.
Moderlieschen01.01.-31.12.
Nase01.01.-31.12.
Nordseeschnäpel01.01.-31.12.
Quappe-30 cm
Rapfen-40 cm
Regenbogenforelle-25 cm
Schlammpeitzger01.01.-31.12.
Schleie-25 cm
Schmerle01.01.-31.12.
Schneider01.01.-31.12.
Steinbeißer01.01.-31.12.
Stör01.01.-31.12.
Weißflossengründling01.01.-31.12.
Zährte-30 cm
Zander15.02.-31.05.50 cm
Bachneunauge01.01.-31.12.
Flussneunauge01.01.-31.12.
Meerneunauge01.01.-31.12.
Angeln - Schonzeiten und Mindestmaße Fische Sachsen-Anhalt
Anzeige

Anmerkungen

Alle Details zu den Schonzeiten und Mindestmaßen finden Sie in der Fischereiordnung des Landes Sachsen-Anhalt.

Fischereigesetz und Fischereiverordnung

FischG (Fischereigesetz) vom 31. August 1993 (letzte Änderung vom 18. Januar 2011): www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/FischG

FischO LSA (Fischereiordnung des Landes Sachsen-Anhalt) vom 11. Januar 1994 (letzte Änderung vom 6. März 2013): www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/FischO_LSA