Anzeige
Hier klicken für vereinfachte Schonzeiten-Tabelle mit Suchfunktion (auch für mobile Nutzer optimal)!
Angeln - Schonzeiten und Mindestmaße Fische Sachsen
Anzeige

Anmerkungen

(1) Grundsätzlich gilt eine ganzjährige Schonzeit. Ausnahme: In der Elbe gilt eine Schonzeit vom 1. Januar bis zum 15. Juni bei einem Schonmaß von 40 cm. (§2 Abs. 1 SächsFischVO)
(2) Grundsätzlich gilt eine ganzjährige Schonzeit. Ausnahmen: In der Vereinigten Mulde, Weißen Elster und der Elbe gilt eine Schonzeit vom 1. Januar bis 31. März bei einem Schonmaß von 30 cm. (§2 Abs. 1 SächsFischVO)
(3) Das Schonmaß gilt nur bei Fang in einem Fließgewässer. (§2 Abs. 1 SächsFischVO)

Fischereigesetz und Fischereiverordnung

SächsFischG (Sächsisches Fischereigesetz, Fischereigesetz für den Freistaat Sachsen): www.revosax.sachsen.de/SächsFischG

SächsFischVO (Sächsische Fischereiverordnung): www.revosax.sachsen.de/SächsFischVO